ortstafel

Das Kriegerdenkmal in Fuchsenbigl

Die Gemeinde Fuchsenbigl errichtete im Jahre 1936 gleichzeitig mit der Anlage eines Friedhofes auch ein Kriegerdenkmal für seine gefallenen Helden im Ortsfriedhof Fuchsenbigl.

Inschrift des Kriegerdenkmals

Inschrift:

«Gewidmet von der Gemeinde Fuchsenbigl ihren im Weltkrieg 1914-1918 gefallenen Helden.»

Im 1. Weltkrieg blieben acht Männer und im 2. Weltkrieg 11 Männer aus Fuchsenbigl auf dem blutigen Schlachtfeld.

Quelle: Heimatbuch Haringsee, 1984

Fuchsenbigler Kriegerdenkmal

Zuletzt bearbeitet am 13.05.2017

zum Seitenanfang